Langenscheidt, Sparkasse, Santander: Farbstreits vor Gericht

Wem gehören die Farben? Kann sich ein Unternehmen seine Markenfarbe schützen lassen? Diese Frage beschäftigt diese Woche sowohl Deutschlands höchstes Zivilgericht, den Bundesgerichtshof, als auch den Europäischen Gerichtshof.

Dabei ist unstrittig, dass sich Unternehmen Farbmarken schützen lassen können. Die Deutsche Telekom zum Beispiel hat ihr Magenta „RAL 4010“ als Farbmarke eingetragen. Doch wie weit der Schutz von Farben geht, ist noch längst nicht klar.

Zie ‘Langenscheidt, Sparkasse, Santander: Farbstreits vor Gericht‘.

18-06-2014 17.56 | Door: Stommeling Jones | Categorie: Duitsland, Losse skakels, Reclame

Reactieveld gesloten.


Opinieleiders.nl © 1999 - 2019 Alle rechten voorbehouden
Contact   Valid XHTML 1.0 TransitionalValid CSS!KuijkStrip over de zinloosheid van webloggen, onder andere
WordPress 4.7.18 RSS-feed/RSS-feed reacties